Alpaka-Spaziergang

Vorerst Aufnahmestopp für Anfragen

GEMÄSS VERLÄNGERTER CORONA-VERORDNUNG SIND WIR MINDESTENS BIS 7.3.21 GESCHLOSSEN.

Deshalb nehmen wir erst wieder neue Anfragen in unsere langen Wartelisten auf, wenn uns das Ende der Schließung bekannt ist.

Bewusst klein gehaltene Teilnehmergruppen (max 9 Personen), sehr große Nachfrage und der Rückstau durch die erneute Corona-bedingte Schließung seit 1.11. machen diesen Aufnahmestopp leider notwendig. Wir informieren Sie hier an dieser Stelle, sobald die Wartelisten wieder geöffnet sind. Aber auch dann brauchen Sie für einen Termin noch längere Geduld, weil wir erst einmal aufholen müssen.

Mit einem Alpaka am Halfter spazieren zu gehen ist ein besonderes Erlebnis. Die Tiere sind sehr neugierig und lieben es, außerhalb ihrer Weide auf Erkundungs-Tour zu gehen. Die Spaziergänge finden ganzjährig und in kleinen Gruppen mit maximal 8-10 Teilnehmern statt.

Im Rahmen dieses Events
- stellen wir Ihnen unsere flauschige Herde vor
- erfahren Sie Wissenswertes über diese charmante Tierart
- erklären wir Umgang, Halftern und Führen
- führt jeder Teilnehmer ein eigenes Alpaka
- können Sie schöne Fotos machen und all Ihre Fragen stellen

Infos
Dauer des Besuchs: Rund zwei Stunden
Mindestalter: 13 Jahre. Dieses Mindestalter gilt auch für das Mitgehen ohne Alpaka.
Maximale Teilnehmerzahl: 8-10 Personen, damit jeder Teilnehmer intensiven Kontakt zu den Alpakas bekommt.
Termine: In der Regel Samstags und Sonntags Vormittags. Lassen Sie sich in die Warteliste aufnehmen, um Terminvorschläge zu erhalten.
Bitte beachten Sie ... ... die weiteren Informationen für Ihren Besuch.
Preise
EUR 35,- inkl. 19% MwSt. pro Person Jugendliche ab 13 Jahre (Mindestalter) und Erwachsene

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren